Events & Termine

simul+Fachforum „Treibhausgasneutrale Kreislaufwirtschaft in der Lausitz – Vorstellung des CircEcon-Bedarfskonzeptes“

21.07.2021
bis 21.07.2021
Ort:

Digitale Veranstaltung über Zoom

09:00 Uhr

Unter dem Schirm der Leichtbau-Allianz Sachsen beabsichtigen die drei Technischen Universitäten Chemnitz, Dresden und Freiberg sowie die Hochschule Zittau/Görlitz einen europaweit einzigartigen Forschungscampus für treibhausgasneutrale Kreislaufwirtschaft (CircEcon: Green Circular Economy) in der Lausitz zu konzipieren, aufzubauen und als interdisziplinäre Forschungseinrichtung zu betreiben.

Im ersten Schritt wird derzeit in einem durch die Zukunftsinitiative simul⁺ geförderten Bedarfskonzept eine Potenzialabschätzung und eine technisch-wirtschaftliche Bewertung besonders relevanter Schwerpunktthemen erarbeitet, welche die Eckpunkte des Forschungscampus CircEcon bilden. Am 21. Juli 2021 stellen wir die zentralen Ergebnisse dieses CircEcon-Bedarfskonzepts im Rahmen des (virtuellen) simul⁺Forums „Treibhausgasneutrale Kreislaufwirtschaft in der Lausitz“ vor.

Seien Sie dabei und stellen Sie (per Chat) Ihre Fragen während der sich anschließenden Podiumsdiskussion. Das Dialogformat wird von der Leichtbau-Allianz Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung veranstaltet und vom Composites United, der Wirtschaftsförderung Sachsen und der Cleantech Initiative Ostdeutschland unterstützt. Die Teilnahme ist kostenfrei.