Arbeitsgruppen & Arbeitskreise

AG Faserverbundwerkstoffe für Neubau und Sanierung

AnsprechpartnerAnsprechpartner
Stefan Steinacker

Leiter Messe- & Veranstaltungsmanagement

Composites United e.V.

Kontaktdaten
ArbeitsgruppenleiterAnsprechpartner
Dr.-Ing. Ingelore Gaitzsch
Kontaktdaten
ArbeitsgruppenleiterAnsprechpartner
Dr.-Ing. Ingelore Gaitzsch
Kontaktdaten

Die umfangreichen Potentiale für den Einsatz faserverstärkter Matrices, hybriden Technologien und dem multimaterialen Leichtbau im Bauwesen werden derzeit noch in sehr kleinem Umfang ausgenutzt. Oftmals mangelt es an Wissen und Erfahrung zu den aus Eigenschaften, Kennwerten und Prozessketten resultierenden Einsatzmöglichkeiten in faserverstärkten Werkstoffen. Die Arbeitsgruppe bietet daher für interessierte Bauherren, Architekten, Ingenieure, Wissenschaftler, Material- und Bauproduktenhersteller sowie Bauunternehmen eine Plattform für die fachübergreifende Diskussion sowie zum Ideen- und Erfahrungsaustausch zu allen Themen rund um baupraktische Einsatzmöglichkeiten von Faserverbundwerkstoffen. Einbezogen werden Faserverbundwerkstoffe sowohl mit mineralischen als auch mit polymeren Matrices.

Themenschwerpunkte der AG sind u.a.:

  • Textile Werkstoffe, Werkstoffe für Matrices, Faserverbundwerkstoffe – Eigenschaften
  • Textile Werkstoffe, Werkstoffe für Matrices, Faserverbundwerkstoffe – Technologien
  • Faserverbundwerkstoffe mit mineralischen Matrices im Neubau – Anwendungsfelder Hochbau, Tiefbau, Ingenieur- und Anlagenbau
  • Faserverbundwerkstoffe mit polymeren Matrices im Neubau – Anwendungsfelder Hochbau, Tiefbau, Ingenieur- und Anlagenbau
  • Faserverbundwerkstoffe mit mineralischen Matrices für Tragwerksverstärkung, Sanierung und Ertüchtigung – Anwendungsfelder Hochbau, Tiefbau, Ingenieur- und Anlagenbau
  • Faserverbundwerkstoffe mit polymeren Matrices für Tragwerksverstärkung, Sanierung und Ertüchtigung – Anwendungsfelder Hochbau, Tiefbau, Ingenieur- und Anlagenbau
  • Hybride Bauweisen, Modulbau
  • Smarte Konstruktionen, Funktionalisierung, Multifunktionalität
  • Sensorik, Monitoring
  • Faserverbundwerkstoffe als Hilfsstoffe
  • Lebenszyklus
  • Sonderkonstruktionen, Sonderbauwerke

 

Unser Ziel ist die Erarbeitung und Bereitstellung von Leitfäden/ Wissensdatenbanken u.dgl. für die Verwendung faserverstärkter Matrices im Bauwesen. Hierbei ist die enge Zusammenarbeit mit weiteren AGs des Netzwerkes CU Bau erforderlich. In Kombination mit weiteren AGs des Composites United e.V. in den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Ceramics, Politik und Nachhaltigkeit ist dieser Mehrwert weltweit einzigartig.

 

AG-Leiterin: Dr.-Ing. Ingelore Gaitzsch

stv. AG-Leiter: Prof. Dr. Jens Ridzewski & Dr. Silvio Weiland

 

YOUR FUTURE WITH MULTI – MATERIAL LIGHTWEIGHT CONSTRUCTION

 

 

Buch-Tipp: Glossar für Bauwesen und Maschinenbau

Im Springer-Verlag ist das Fachbuch „Fachbegriffe für Kompositebauteile – Technical terms for composite parts“ von Prof. Ralf Cuntze erschienen. Das Buch richtet sich an Einsteiger und dimensionierende Ingenieure, Schwerpunkt sind hochbeanspruchte Bauteile aus Faserverbundwerkstoffen, d.h. aus (Carbon-)Fasern mit Polymer- und Betonmatrix. Das umfangreiche Glossar in Deutsch und Englisch beinhaltet Begriffe und ihre Definitionen samt Abkürzungen und Indizierungen sowie ein Ordnungsschema für bauteilverstärkende Faserverbundwerkstoffe.

Cuntze, Ralf: Fachbegriffe für Kompositbauteile – Technical terms for composite parts.
Springer Vieweg, Wiesbaden, 2019. XI, 171 Seiten
ISBN 978-3-658-25635-7, 42,99 €, (e-Book), ISBN 978-3-658- 25634-0, 50,00 € (Softcover + e-Book).