Events & Termine

Digitale Geschäftsanbahnung Nigeria Bauwirtschaft

08.11.2021
bis 11.11.2021
Ort:

Digitales Event

Digitale Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen aus der Bauwirtschaft mit Fokus auf Leichtbau im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert enviacon international in Zusammenarbeit mit der
AHK Nigeria sowie den Fachpartnern AHK Büro Subsahara-Afrika, Zentralverband des Deutschen Baugewerbe (ZDB), Leichtbau BW,
Composites United, Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW) und der IHK Gießen-Friedberg eine digitale Geschäftsanbahnung zum Thema Bauwirtschaft (Fokus Leichtbau) nach Nigeria. Die aktuelle Situation und die Auswirkungen der globalen CoronaKrise lassen eine physische Durchführung vor Ort nicht zu. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen
des BMWi-Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittelständische deutsche Unternehmen (KMU).

Weitere Informationen finden Sie im Infoletter. Anmeldeschluss ist der 01.09.2021.