Seit 2003 laden die Technische Universität, die Universität der Bundeswehr und die Hochschule München jährlich alle Leichtbauinteressierten zum Münchner Leichtbauseminar ein. Ziel ist es, Experten/innen aus Forschung und Industrie zusammenzubringen, um neue Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten zu diskutieren. Das diesjährige Münchner Leichtbauseminar 2022 wird an drei Tagen als Präsenzveranstaltung an den beteiligten Universitäten stattfinden. Zur kostenfreien Anmeldung.

Die einzelnen Seminare können unabhängig voneinander besucht werden und sind jeweils kostenlos.

Reichen Sie Vortragsangebote bitte bis zum 15. August 2022 ein. Für alle Vortragenden besteht zudem die Möglichkeit, im Anschluss an das Seminar einen vollständigen Artikel in englischer Sprache einzureichen. Angenommene Artikel werden im Tagungsband zum Münchner Leichtbauseminar 2022 im Springer Verlag veröffentlicht.

Weitere Informationen und Anmeldung