Gemeinsam mit dem Branchenverband KUNSTSTOFF.swiss und einem breit abgestützten Konsortium aus Firmen, Forschungseinrichtungen und Organisationen aus den Bereichen Composites, Kunststoffe und Nachhaltigkeit hat CU Switzerland ein Gesuch für die Finanzierung des «NTN – Innovation Booster Plastics for Zero Emission» von 2022 bis 2025 eingereicht. Nach einem sehr kompetitiven Auswahlverfahren wurde das Gesuch Ende Juli von Innosuisse bewilligt.

Wir freuen uns sehr, damit die Möglichkeit zu erhalten, einen entscheidenden Beitrag zu einer nachhaltigen Composites- und Kunststoffbranche leisten zu können. Der NTN – Innovation Booster Plastics for Zero Emission wird Projektteams finanziell unterstützen, um ihre Ideen zur CO2-Reduktion bei der Herstellung oder mit dem Einsatz von Kunststoff- und Composites-Produkten auszuarbeiten, zu testen und umzusetzen.

Detailliertere Informationen zu den ersten Projektausschreibungen folgen im vierten Quartal dieses Jahres. Weitere Informationen zum NTN Innovation Booster.