Vorwort Spitzenclustersprecher

Ein Netzwerk für die Zukunft.

© TFP Technology GmbH

Als der Spitzencluster MAI Carbon 2012 gestartet ist, schienen die selbstgesetzten Ziele unerreichbar. Auch der Versuch Luftfahrt- und Automobilunternehmen zusammen zu bringen oder direkte Marktbegleiter hat das Ganze nicht vereinfacht. Es war aber auch klar, nur über diesen großen Ansatz bestand eine Chance für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe die Großserienfähigkeit zu entwickeln.

Prof.
Klaus Drechsler

Spitzenclustersprecher

Lehrstuhlinhaber Carbon Composites, Technische Universität München

Leiter Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV.

Nur durch die Bündelung und Konzentration der Fähigkeiten ganz verschiedener Akteure mit Ihren individuellen Stärken ließen sich die notwendigen Sprunginnovationen erreichen. Unterschiedliche Unternehmenskulturen zusammenbringen, einen Ausgleich zwischen
Marktbegleitern oder Forschungseinrichtungen schaffen, die Interessen von Industrie und Forschung vereinen all dies war notwendig und konnte nur durch ein aktives Clustermanagement erreicht werden.
 
In den letzten Jahren ist all dies gelungen und so wurden nicht nur die technologischen Ziele erreicht, vielmehr ist ein Netzwerk entstanden, das sich stetig fortentwickelt und sich neue Ziele setzt, aber seinen Kern nie verloren hat. In diesem Netzwerk finden verschiedene Akteure ihren Platz, geben
Input und generieren Mehrwerte. Deshalb hat es auch einige internationale Akteure in die MAI Carbon Region gezogen, die Ihre Entwicklungszentren für CFK in Bayern aufgebaut haben.
 
Auch für die kommenden Jahre hat sich MAI Carbon wieder große Ziele gesetzt. Das Netzwerk muss stetig gepflegt und ausgebaut werden, aber insbesondere müssen die großen industriellen Themen der heutigen Zeit angegangen werden: Nachhaltigkeit der Bauteile und Prozesse, die Digitalisierung der Produktion sowie die Herstellung von Produkten unter dem Einsatz von KI. Auch hierfür wird MAI Carbon eine zentrale Plattform sein, um Interessen zu bündeln und zielgerichtet Entwicklungen voranzutreiben.

MAI Carbon

Am Technologiezentrum 5
86159 Augsburg
Ihr Weg zu uns
Folgen Sie uns