Das Institut für Produktionsmanagement und -technik der TU Hamburg (www.tuhh.de/ipmt) erforscht grundlegende Produktionsprobleme und entwickelt Modelle, Verfahren und Prozesse u. a. zur Bearbeitung von Faserverbundwerkstoffen und -bauteilen für unterschiedliche Branchen. Im Rahmen eines Forschungsvorhabens ist das zerspanungsinduzierte Temperaturfeld in CFK-Werkstoffen modellgestützt zu ermitteln. Dies umfasst die analytische und numerische Berechnung des Temperaturfelds sowie die dafür erforderlichen umfangreichen experimentellen Untersuchungen. Dem Institut steht ein modernes Versuchsfeld mit entsprechender messtechnischer Ausrüstung zur Verfügung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 24 Monate in Vollzeit mit der Möglichkeit zur Verlängerung bis zur Promotion:

Eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Alle Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung. Für Bewerbungen nutzen Sie bitte das in der Stellenanzeige aufgeführte Online-Portal.