Das Institut für Leichtbau der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität der Bundeswehr München befasst sich mit der Entwicklung und Auslegung von Leichtbaustrukturen aus konventionellen und modernen Werkstoffen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Dies umfasst sowohl die Entwicklung analytischer und numerischer Berechnungsverfahren für die Bewertung des statischen und dynamischen  trukturverhaltens als auch die Durchführung experimenteller Untersuchungen zur Verifikation der entwickelten Theorien. Dem Institut stehen dazu ein umfangreiches servohydraulisches Prüffeld und diverse elektrodynamische Shaker mit entsprechender messtechnischer Ausrüstung zur Verfügung.

An der Universität der Bundeswehr München ist am Institut für Leichtbau der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik ab dem 1. Februar 2020 der mit BesGr. A 13/14 bewertete Dienstposten einer/eines

Wissenschaftlichen Laborleiterin / Wissenschaftlichen Laborleiters (m/w/d)

zu besetzen.

 

Bewerbungen richten Sie bitte an den in der Stellenausschreibung angegebenen Kontakt.