Events & Termine

Symposium – Leichtbau im urbanen System

15.07.2021
Ort:

Hybride Veranstaltung

Filderhalle
Bahnhof-straße 61
70771 Leinfelden-Echterdingen

Uhrzeit:

08:30 bis 16:00 Uhr

 

Klimawandel, knapper werdende Ressourcen und der Run auf die Metropolen sind nur drei der Herausforderungen, die das Bild unserer Städte in den kommenden Jahren enorm verändern werden. Um diesen Herausforderungen entgegenzuwirken, muss sich insbesondere das Bauwesen zukünftig verändern. Dabei bieten automatisierte Fertigung und digitales Planen eine große Chance, um einen entscheidenden Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz zu leisten. So sind dank digitaler Planung die Art und Verwendung aller Materialien bekannt, was später in der Um- und Rückbauphase wiederum positiv genutzt werden kann. Darüber hinaus werden durch Automatisierung neue anspruchsvolle Aufgaben im Bauwesen für Fachkräfte geschaffen.

Doch welche Rolle spielt dabei der Leichtbau? Wie können durch digitale Planung bereits in der Vorfertigung Ressourcen gespart werden? Und wie kann der Leichtbau dank automatisierter Fertigung im Bauwesen wirtschaftlich werden?

Diese Fragen werden beim Symposium „Leichtbau im urbanen System“ am 15. Juli 2021 in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen mit Branchenkennern und Experten diskutiert. Melden Sie sich jetzt an!

Als Partner der Veranstaltung sind ebenfalls der Cluster CU BW und das überregionale Fachnetzwerk CU Bau des Composites United mit dabei.

Weitere Informationen