Events & Termine

CU Webinar: Infrared controlled curing of thermoset composites

27.05.2020
Ort:

Online

Uhrzeit:
16:00 – 17:00 Uhr

Bei der Herstellung/Aushärtung von duroplastischen Faserverbundstrukturen werden in der Regel Heizmethoden eingesetzt, die auf freier (Ofen) oder erzwungener Konvektion (Autoklav) oder Wärmeleitung (Heizpresse/Metallwerkzeug) basieren. Diese Verfahren sind energieintensiv und erfordern hohe Investitionen in die Anlagentechnik. Die Innovation dieser Studie besteht darin, Infrarotstrahlung zu nutzen, um gezielt die erforderliche Wärmemenge einzubringen. Dadurch wird die thermisch erwärmte Masse reduziert, was den Prozess kontrollierbarer und energieeffizienter macht. Darüber hinaus ist die erforderliche Anlagentechnik kostengünstiger und leichter anpassbar, da IR-Strahlen leicht überwacht werden können. Die Innovation dieser Studie besteht in der Entwicklung einer numerischen Methode zur Bestimmung der IR-Heizparametereinstellungen, um ein komplex geformtes Verbundbauteil im Vorfeld zu härten.

Referent: Prof. Dr. Christian Brauner, Fachhochschule Nordwestschweiz + Silvio Conti, Krelus AG

Sprache: Englisch